Foto

Kategorie:Foto:

Displayschutzfoli...DSLR-KameraKameragurt
ObjektivdeckelZwischenringeVorsatzobjektive
PosterDienstleistungen
TragegurteAufnahmemedienKameraleuchten
VideoleuchtenMikrofoneUnterwassergehaeu...


 From Photon to Pixel - The Digital Camera Handbook

Preis: 125.99 EUR
Versandkosten:

Artikelbeschreibung:
The digital camera conceals remarkable technological innovations that affect the formation of the image, the color representation or automated measurements and settings. ** From photon to pixel photon ** describes the device both from the point of view of the physics of the phenomena involved, as technical components and software it uses. Based on the perceptual properties of the visual system as well as on standard transmission and representation, analyzes the solutions to meet the demands of the photographer on the development, contrast, white balance or stabilization of image. The advanced architectures adopted in mobile phones and developments of computational photography are also presented, foreshadowing the features of the future device.



 Avatare

Preis: 14.99 EUR
Versandkosten:

Artikelbeschreibung:
Fotorealistische Bilder mit Avataren haben in den letzten Jahren Einzug in die Welt der Werbefotografie und Illustrationen gehalten. Die für das Buch erstellten Avatare agieren in fantasievollen Umgebungen oder zeigen Freude und Emotionen in den von ihnen angefertigten Porträts. Sie fordern die Empathie der Betrachter heraus, als seien sie wirkliche Menschen. Und wenn man bei den Close-up Bilder ihnen ganz nah bis auf die Haut rückt, dann ist man als Betrachter über den Detailreichtum verblüfft. So sind kleine Kunstwerke entstanden, die auch als Illustrationen für Lehrbücher, Kinderbücher oder Sachbücher dienen können. Der Diplom-Mathematiker Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, lebt seit seiner Kindheit in Süddeutschland. Er studierte neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach dem Studienabschluss im Jahr 1975 und einigen Jahren Berufspraxis gründete er eine eigene Firma, die sich mit der Entwicklung von Anwendungssoftware beschäftigte. Diese führte er mehr als fünfundzwanzig Jahre lang. In seiner zweiten Lebenshälfte widmet er sich nun seinem privaten Forschungsvorhaben. Er hat sich die Aufgabe gestellt, die Physik von Information, Bedeutung und Bewusstsein näher zu erforschen und einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Im Jahr 2008 veröffentlichte er ein aufsehenerregendes Sachbuch mit dem Titel »Unsterbliches Bewusstsein - Raumzeit-Phänomene, Beweise und Visionen«.



 Fofftein - Leben und Arbeiten in Hamburg 1930-2014

Preis: 12.99 EUR
Versandkosten:

Artikelbeschreibung:
Wie sah das Leben in Hamburg vor achtzig Jahren aus, wie vor fünfzig Jahren und wie mag es zukünftig sein? Welche Motive haben sich in der Erinnerung eingeprägt, welche Bilder sind zu Hamburg-Ikonen geworden? Mit den Bildern von Gerd Mingram (Germin, 1910-2001) und Thomas Henning (*1952) dokumentiert dieser Band zur Ausstellung im Museum der Arbeit eine Spurensuche nach prägenden Hamburger Erinnerungsbildern für das letzte Jahrhundert und bringt diese in ein Wechselspiel mit den Bildern des polnischen Fotografen Adam Panczuk, der seine persönliche Vision vom Leben in Hamburg als »zukünftige Erinnerungsbilder« entwirft. Die Stiftung Historische Museen Hamburg ist eine der größten stadt- und regionalgeschichtlichen musealen Einrichtungen Europas. Mit ihren Museen repräsentiert sie die Geschichte Hamburgs und seines Umlandes einschließlich der nationalen und europäischen Bezüge. Zur Stiftung gehören als Haupthäuser das Museum für Hamburgische Geschichte, das Altonaer Museum und das Museum der Arbeit, sechs museale Außenstellen sowie der Museumsdienst Hamburg.



 Stille Bauern und kernige Fischer? - Norddeutschland in der Fotografie

Preis: 12.99 EUR
Versandkosten:

Artikelbeschreibung:
Das Katalogbuch zur Ausstellung im Altonaer Museum beschäftigt sich mit der Frage nach einem zeitgemäßen Verständnis von »Heimat« und untersucht anhand der fotografischen Sammlung des Museums, welche Bildformeln für Norddeutschland und für Hamburg stehen. Die bislang nur selten öffentlich gezeigte Fotosammlung aus der Zeit vor 1950 dokumentiert die Landschaften Schleswig-Holsteins und der Niederelbe sowie regionales Brauchtum, Häuser, Trachten, Schiffe und typische landwirtschaftliche Gerätschaften. Angeregt von den historischen Aufnahmen und auf der Suche nach einer »typisch norddeutschen« Bildsprache, korrespondieren die Bilder der Fotografin Agnieszka Rayss dem historischen Bildbestand. Die Stiftung Historische Museen Hamburg ist eine der größten stadt- und regionalgeschichtlichen musealen Einrichtungen Europas. Mit ihren Museen repräsentiert sie die Geschichte Hamburgs und seines Umlandes einschließlich der nationalen und europäischen Bezüge. Zur Stiftung gehören als Haupthäuser das Museum für Hamburgische Geschichte, das Altonaer Museum und das Museum der Arbeit, sechs museale Außenstellen sowie der Museumsdienst Hamburg.



 Canon EOS Rebel T6i / 750D For Dummies

Preis: 20.99 EUR
Versandkosten:



 Das andere Gedächtnis - Fotografie in der Literatur des 20. Jahrhunderts

Preis: 38.99 EUR
Versandkosten:

Artikelbeschreibung:
Die Fotografie ist im 20. Jahrhundert zum zentralen Medium der Vermittlung von Vergangenheit avanciert. In Literatur und Theorie figuriert sie auf den ersten Blick oft das Andere des Textes. Doch geht es dabei zugleich um den Text als Gedächtnismedium: In der Fotografie findet die Literatur das, was ihrem Gedächtnis entgeht. In detaillierten Lektüren klassischer Texte zur Fotografie (Barthes, Benjamin, Kracauer sowie Proust und Brecht) und anhand der problematischen Erinnerung nach Auschwitz bei Jorge Semprun, Georges Perec, Hubert Fichte und Christa Wolf zeigt Jan Gerstner, dass eine Theorie des Gedächtnisses ohne eine intermediale Perspektive nicht auskommen kann. Jan Gerstner (Dr. phil.) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Neuere und Neueste deutsche Literatur und Literaturtheorie an der Universität Bremen. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Literatur und Gedächtnis, Intermedialität sowie interkulturelle/postkoloniale Literaturwissenschaft.



 Photographie und Roman - Analyse - Form - Funktion. Intermedialität im Spannungsfeld von nouveau roman und postmoderner Ästhetik im Werk von Patrick Deville

Preis: 35.99 EUR
Versandkosten:

Artikelbeschreibung:
Wie verhalten sich Photographie und Roman zueinander? Dieses Buch erfasst die unterschiedlichen intermedialen Verfahren und Techniken der Verarbeitung von Photographie in narrativen Texten und entwickelt ein umfassendes Analyseinstrumentarium, das erstmals mono- ebenso wie bimediale Formen berücksichtigt. Anhand des Werks des französischen Gegenwartsautors Patrick Deville wird der Formen- und Funktionswandel des intermedialen Zusammenspiels von Photographie und Text im Spannungsfeld von nouveau roman und postmoderner Ästhetik exemplarisch herausgearbeitet und mit aktuellen Mediendiskursen in Verbindung gebracht. Marina Ortrud M. Hertrampf (Dr. phil.) ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich französische und spanische Literatur- und Kulturwissenschaft am Institut für Romanistik der Universität Regensburg.



 Kunstkommentare im Spiegel der Fotografie - Re-Auratisierung - Ver-Klärung - Nicht-kontingente Experimente

Preis: 37.99 EUR
Versandkosten:

Artikelbeschreibung:
Erklärung oder Verklärung? Kunstkommentare stehen in dem Verdacht, Kunst nicht zu erklären, sondern »Tiefsinn zu simulieren« (Chr. Demand). Die Verständnisschwierigkeiten potenzieren sich, wenn kommentierte Kunstwerke aus sich selbst heraus nicht als »Kunst« erkennbar sind. Am Beispiel der Fotografie setzt die Studie an, die emotionsgeladenen Kontroversen um kunstkommentatorischen »Unsinn« zu versachlichen. Sie untersucht Strategien, die die unterschiedlichsten Diskursteilnehmer (Kunstlaien, Schriftsteller, Kunstvermittler) entwickeln, um entsprechend ihres Kunstverständnisses das Dargebotene sprachlich zu (ver-)klären und Kunstkommentare als kunstwertstiftend zu lesen. Rahel Ziethen studierte Fotografie, Kunst-, Literatur- und Sprachwissenschaft. Sie lehrt als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Hildesheim und erforscht Sprach-Bild-Verhältnisse.



 vyhodit prodjuser

Preis: 4.99 EUR
Versandkosten:

Artikelbeschreibung:
Kto takoj prodjuser i chem on zanimaetsja? Pochemu gollivudskoe kino zavoevalo mir i v chem osnovnye otlichija rossijskoj kinoindustrii ot amerikanskoj? Kak zarabatyvajut i terjajut milliardy na idejah i tvorcheskih reshenijah? «Vyhodit prodjuser» Aleksandra Rodnjanskogo - pervaja kniga na russkom jazyke, gde podrobno i dostupno rasskazyvaetsja o tom, kak pridumyvajut i sozdajut sovremennye serialy i filmy i kak nastojashhie prodjusery pomogajut formirovat obraz zhizni millionov ljudej - i, kak sledstvie, okruzhajushhij nas mir. V novom izdanii dobavleny glavy o «Stalingrade» i «Leviafane». ????????? ?????????? ??????? ???? ??????? ??? ????????-????????????????? (??? ?????? «?????? ????? ???????????», «??????? ??????», «???????? ? ?????», ??????? «??????, ????» ? ?????? ???? ???????? ??????????????? ????????? ????????????? ??????????). ?????????? ??? ?????????? ????? 30 ????????????? ???????? (? ????? ??????? ???? ????????? «??? ?????????? ????», «???? ???????? ??????», «?? ?????? ????????», «????? ???????», «????»). ????? ????????? ??????????, ?????????? ??????? ???????? ??????????, ???????? ???????? «?????? - ?????» ?????? ?????? ? «1001 ?????? ??????????? ????????» ???? ??????????, ?????????????? ?? ?????? «?????» ? ????????? «?????? ????? ?? ??????????? ?????». ????????? ?????????? ???????????? ????? ??????? ??? «??????» ?????????? ????????, «? ???????» ?????????? ????????, «?????? ????? ????????» ????? ???? ????????, «?? ??????????? ????????!» ??????? ????????????, «???????? ??? ????» ????? ?????? ? «?????» ?????? ??????????. ?????? ?????????? ????? ?????????? ??????????? ? ?????? ?????????? «????????» ??????? ???? ?? ?????? ???????? ?? ???????? ????????????? ????????????? ? ???? ?????? ? 1969 ???? ??????? ???????, ?????????? ?????????? ???????????? ?????? «??????? ??????», ? ????? ??? ??????????? ?? ?????? «?????» ??? ?????? ????? ?? ??????????? ?????. ? 1995 ???? ????????? ?????????? ??????? ??????????? ?????????? ????????? «1+1». ? 2002 ???? ??????? ???? ???????????? ????????? ??????, ?? ????????? ????????????? ??? ?????? ?????????? ? ???????????? ?????? ?? ??????? ?????? ?????? ????? ? 2008-?. ? 2002 ???? ?? ?????????? ????????? ???, ? ? 2004-?? ?? 2008-? ??? CEO ???????? «??? ?????», ???????????? ????? ?????????????? ???????? ? ???? ???????. ??? ???????????? ??????????? «??? ?????» ???? ?????? ?????????? ???????? ?????????, ????????? IPO ?? ???-???????? ????? NASDAQ. ??????? «??? ?????», ????????? ?????????? ? 2009 ???? ??????? ??????????? ????????????? ???????? A.R. Films



 Ostfriesische Küstenbilder - Neuharlingersiel, Greetsiel, Carolinensiel, Spiekeroog, Wangerooge

Preis: 5.99 EUR
Versandkosten:

Artikelbeschreibung:
83 Seiten mit 118 Bildern im Brilliantdruck auf Spezialpapier Fotomatt. Alle Fotos sind in Printauflösung im Download erhältlich. Die Aufnahmen entstanden während mehrerer Reisen. Sie führten den Autor in die schönsten Hafenstädte der ostfriesischen Küste, nach Neuharlingersiel, Greetsiel und Carolinensiel sowie auf die Inseln Spiekeroog und Wangerooge. Das Buch will ein fotografischer Reisebericht sein und erhebt nicht den Anspruch eines Reiseführers. Gleichwohl möchte es Tipps und Anregungen für Besucher der ostfriesischen Küste geben. Wenn die Bilder dem Betrachter Freude bereiten, vielleicht Erinnerungen wach werden lassen und Anregungen geben, ist der Wunsch des Fotografen erfüllt. Jürgen E. Fischer wurde geboren 1949 in Berlin West. Nach dem Abitur am Luise-Henriette-Gymnasium in Berlin-Tempelhof und dem Studium der Publizistik, Politologie und Philosophie an der Freien Universität Berlin volontierte er bei der Rheinischen Post in Düsseldorf. Anschließend arbeitete er bei dieser Tageszeitung als Lokalredakteur. Nach einer fundierten Einarbeitung leitete nacheinander die Lokalredaktionen in Langenfeld, Solingen und Mettmann. Bereits in frühen Jahren entdeckte seine Leidenschaft zur Fotografie, die er als Redakteur nutzen und weiterentwickeln konnte. Seit 2015 arbeitet er als freier Fotograf und Autor und veröffentlicht Werke auf seiner Webseite: www.jefs-fotogalerie.de



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10